Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence

BI or DIE – Bissantz’Numbers – Detailtiefe in Dashboards – Nutzen von BICC

Hinterlasse einen Kommentar

In der neuen Folge BI or DIE heißt es wieder „Frag reportingimpulse“!

Andreas hat sich den 5 Fragen von Kai und den Hörern gestellt. Sie diskutieren über Bissantz’Numbers wie groß die Detailtiefe in Dashboards sein soll. Sollte man viele freie Elemente zur Auswahl anbieten oder die Anwender im Tool lieber streng führen? Unterschätzen wir den Nutzen von Zahlen, Daten und Fakten oder wie ist es um den Wert von BI bestellt? Auch ob ein Business Intelligence Competency Center im Zeitalter von Data Science noch seinen Nutzen hat und ob BI in der Schule sinnvoll oder doch Irrsinn ist, erfahrt ihr in dieser Folge!

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

 

 

 

 

Genannt in der heutigen Folge:

 

Folgt uns auch gern auf Instagram:

oder auf Twitter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.