Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Steuerung mit KI, Vision und Best-Practices von Board – Im Gespräch mit Ansgar Eickeler, Board

Ansgar und Kai sprechen über eine Unternehmenssteuerung mit Hilfe von KI, die Vision von Board, Best Practices und die Top-Board Events 2020.

Im Gespräch mit Kai spricht Ansgar über seine Meinung der Unternehmenssteuerung mit KI und wie die Zukunft von Board aussieht. Welche Visionen gibt es für die Firma und welches ist aus Ansgars Sicht als Toolanbieter und Lösungshersteller eigentlich das beste BI-Tool? Wir sprechen über die faszinierendsten Best-Practice-Beispiele von großen und kleinen Kunden und geben einen Überblick über die kommenden, spannenden Veranstaltungen von Board in 2020. Bei der Schnellfragerunde lernen wir Ansgar noch ein wenig besser kennen und erfahren, warum er gern eine Woche lang Donald Trump wäre.

Ansgar Eickeler ist General Manager für Zentral- und Osteuropa bei Board. Er fokussiert sich darauf, dass die Unternehmen durch die Investition in die moderne Datenanalyse von den massiven Veränderungen und Potenzialen im Umfeld digitaler Informationen profitieren. Insgesamt kann der Diplom-Kaufmann auf über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche zurückblicken. Dabei hatte er operative und strategische Führungspositionen mit stetig wachsender Verantwortung bei führenden US-Softwareherstellern inne.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

Genannt in der heutigen Folge:

Veranstaltungen 2020:

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | BI_or_DIE | team_reporting


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Young Guns, die neue Generation im TDWI – Im Gespräch mit Julian Ereth, TDWI Young Guns

Die TDWI Young Guns stehen für die neue Generation in der BI-Welt.

Die TDWI Young Guns sind ein selbstorganisierter Kreis innerhalb der TDWI Community, die sich als die neue Generation in der BI-Welt beschreibt. Julian gibt Insights zu den Young Guns, die er von der ersten Stunden begleitet hat. Es geht darum, dass sich andere Young Professionals ein besseren Bild der Young Guns machen können. Welche Events machen die Young Guns? Wie kann ich von den Young Guns profitieren? Wie kann ich mich engagieren? Was bedeutet es ein Young Gun zu sein? Und viele weitere Fragen werden euch von Julia beantwortet, damit möglichst viele von den Young Guns hören und die Erfolgsgeschichte weitergeht.

Julian Ereth forscht an der Universität Stuttgart zu allem was mit Daten und Analytics zu tun hat. Seine Erkenntnisse trägt er dabei über den TDWI und als Solution Architect bei dem Software-Unternehmen pragmatic_apps in Stuttgart auch regelmäßig in die Praxis. Bei den Young Guns engagiert er sich schon seit deren Geburtsstunde vor 3 Jahren.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulsedashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

 

Genannt in der heutigen Folge:


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Gamification – Projektmarketing – Vortragstipps

In der aktuellen Folge heißt es wieder „Frag reportingimpulse“.

Heute hat Andreas 5 Fragen für Kai mitgebracht. Welche Fragen sollte man eigentlich im Bewerbungsgespräch stellen, wenn man jemanden für BI-Aufgaben einstellt? Kai beantwortet auch, ob er bei Vorträgen noch nervös ist und was seine Tipps für einen guten Vortrag sind. Außerdem geht es um das große Thema Projektmarketing. Welche Strategien bringen den meisten Erfolg und haben den größten Durchschlag Und was sollte man bei jedem BI-Projekt machen, um es nach außen gut zu verkaufen? Außerdem wird diskutiert, welche Personen im Unternehmen bei Workshops teilnehmen sollten, wenn man sein Reporting unternehmensweit vereinfachen will. Zu guter Letzt kommt noch das Thema Gamification auf. Ist es ein gutes Mittel um Dashboard- & BI-Initiativen zu motivieren? Hört mal rein!

Habt ihr Fragen, die Kai und Andreas beantworten sollen?
Schreibt uns gern in die Kommentare, eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, via Twitter an @team_reporting oder sprecht uns direkt an!


Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer


Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulsedashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Toolauswahl & BI-Strategie im Unternehmen – Im Gespräch mit Patrick Keller, BARC

Patrick und Kai sprechen über die richtige Toolauswahl, Entwicklungen bei Tableau oder SAP Analytics Cloud und Erfolgsfaktoren einer BI Strategie!

Im Gespräch mit Patrick diskutieren wir über die wichtigsten Entscheidungen und das Vorgehen im Rahmen der Toolauswahl. Wir reden über möglichen Entwicklungen, die nach der Salesforce-Übernahme auf Tableau zukommen und ob SAC die finale Frontendlösung der SAP ist, die alle On Premise BI Werkzeuge ablöst. Wir haben Patrick gefragt, was die Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches BI Projekt im Unternehmen sind und ob eigentlich jedes Unternehmen eine BI-Strategie braucht.

Patrick Keller ist Senior Analyst bei BARC im Bereich Business Intelligence und Co-Autor vieler Softwareevaluationen und Marktforschungsstudien. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Softwareauswahl, Strategie-, Organisations- und Architekturberatung sowie Konsolidierung von BI-Werkzeugen.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

Genannt in der heutigen Folge:

Folgt uns auch gern auf Instagram:

oder auf Twitter:


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Bissantz’Numbers – Detailtiefe in Dashboards – Nutzen von BICC

In der neuen Folge BI or DIE heißt es wieder „Frag reportingimpulse“!

Andreas hat sich den 5 Fragen von Kai und den Hörern gestellt. Sie diskutieren über Bissantz’Numbers wie groß die Detailtiefe in Dashboards sein soll. Sollte man viele freie Elemente zur Auswahl anbieten oder die Anwender im Tool lieber streng führen? Unterschätzen wir den Nutzen von Zahlen, Daten und Fakten oder wie ist es um den Wert von BI bestellt? Auch ob ein Business Intelligence Competency Center im Zeitalter von Data Science noch seinen Nutzen hat und ob BI in der Schule sinnvoll oder doch Irrsinn ist, erfahrt ihr in dieser Folge!

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

 

 

 

 

Genannt in der heutigen Folge:

 

Folgt uns auch gern auf Instagram:

oder auf Twitter:


Hinterlasse einen Kommentar

Analytics Strategie und Power BI beim Hackathon – Im Gespräch mit Thomas Krumbein, Daimler TSS

In der neuen Podcast-Folge BI or DIE gibt Thomas Krumbein Einblicke zu seinen aktuellen Handlungsfeldern im Daimler Konzern.

Thomas Krumbein arbeitet als Senior Business Intelligence Professional bei Daimler TSS GmbH. Als Berater und Projektleiter verfügt er über langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Technologien und Vorgehensweisen in der Modellierung, Konzeption und Architektur von Business Intelligence Anwendungen.

In unserem Gespräch haben wir zwei größere Handlungsfelder identifiziert, die Thomas in seinen aktuellen Projekten im Daimler Konzern am häufigsten begleitet. Auf der operativen Ebene ist es das Thema Microsoft Power BI. Vor allem über das Format von eintägigen Power BI Hackathons und weiteren dazugehörigen Maßnahmen wird das Tool für die Daimler Fachbereiche immer greifbarer und erfreut sich zunehmender Beliebtheit als „moderne & interaktive“ Alternative zu Excel. Für die Strategen im Konzern steht vor allem die gemeinsame Entwicklung einer Analytics Strategie ganz oben auf der Wunschliste. Thomas stellt dabei seine Vorgehensweise und Erfahrungen dar. Es bedeutet zu Beginn auch ein stückweit Teambuilding, auch aber die Festlegung von einer Vision, Zielen und konkreten Maßnahmen.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer

 

 

 

 

Genannt in der heutigen Folge:


Hinterlasse einen Kommentar

Dashboard-Canvas-Modell – Big Picture & Vorgehen

 

Wir besprechen ausführlich den Aufbau des Dashboard-Canvas-Modells

In dieser Folge besprechen wir wie angekündigt über das Dashboard-Canvas-Modell. Was ist das überhaupt und aus welchen Teilen besteht es? Wir gehen auf die einzelnen Kategorien genauer ein und überlegen, wie das Modell in Unternehmen bei Dashboard-Projekten unterstützend eingesetzt und benutzt werden kann.

 

Hier könnt ihr euch das Dashboard-Canvas-Modell nochmal genauer anschauen:Dashboard CANVAS by reportingimpulse - deutschDashboard CANVAS by reportingimpulse - english

 

Eine kleine Zusammenfassung. Neugierig? Dann hört mal rein!

 

Genannt in der Folge:
Alexander Osterwalder
Business Canvas

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren!

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer