Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Legends of Podcast – Twitch LIVE Event

Heute gibt es den Mitschnitt unseres ersten Twitch LIVE Events.

Am Donnerstag, 19.10.2020 war es soweit.
Es gab unser erstes Twitch LIVE Event mit unseren Legends of Podcast Ansgar Eickeler (Board), Carsten Bange (BARC), Daniel Eiduzzis (DXC Technology), Eva Murray (Exasol), Justus Marquardt (KMPG) und Patrick Theobald (peakboard).

Zwei spannende Stunden haben wir mit Fragen aus dem Live-Chat gefüllt. Unter anderem:

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Strategische Ziele und Entwicklung bei SAP – Im Gespräch mit Mohamed Abdel Hadi, SAP

Andreas und Mohamed Abdel Hadi (Mo) geben Einblicke in die Entwicklungen bei SAP, die SAP Analytics Cloud und Digital Boardrooms.

Als Global Vice President für SAP Data Warehouse Product Management & Strategy ist Mo für das gesamte Data Warehouse und On-Premise Portfolio verantwortlich.

Seit mittlerweile mehr als 11 Jahren beschäftigt er sich bei der SAP schwerpunktmäßig mit Analytics und Data Warehousing. Mit diesem Hintergrund bietet er eine stark technische, markt- und kundenorientierte Vision für neue Produkte und technologiegesteuerte Entwicklungsprojekte. Als Leiter eines globalen Teams konzentriert er sich darauf, Kunden erstklassige Analytics- und Data-Warehouse-Produkte bereitzustellen und die Position der SAP in den konvergierenden Märkten für Daten und Analytics zu stärken.

Mo graduierte von der Fachhochschule Flensburg mit einem Diplom in Business Intelligence, Datenbanksystemen und Algorithmen. Er lebt in Frankfurt am Main (Deutschland) und bereist in seiner Freizeit gerne spannende Länder. Des Weiteren führt er Magie und Zaubertricks auf, fordert Freunde im Tischtennis heraus und verbringt sehr gerne Zeit mit ihnen.

Bei Andreas steht er Rede und Antwort. Was macht Mo bei SAP, warum hat er sich für SAP entschieden und was treibt ihn an? Womit sollten sich Kunden beschäftigen, wenn sie mit SAP in die Cloud wollen und welche Trends und Entwicklungen gibt es aktuell? Wohin will SAP den Kunden führen, damit dieser besser arbeiten kann? Außerdem: Marketing-Gag oder Steuerungsmittel für Konzerne – Andreas hinterfragt den SAP Digital Boardroom. In der Schnellfragerunde lernen wir Mo zudem etwas besser kennen.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

31. TDWI Roundtable Berlin – 05.11.2020, 19:00

Liebe Interessierte der TDWI-Roundtables,

wir freuen uns sehr, Euch zur ersten Online-Version des TDWI Roundtable Berlin am Donnerstag, den 05.11.2020 ab 19:00 Uhr einzuladen!

Direkt zur Anmeldung

Dieser Roundtable wird über Microsoft Teams stattfinden. Eine kostenpflichtige Installation ist dafür nicht erforderlich.

Agenda

19:00 – 19:10  Begrüßung und Vorstellung des TDWI
Christoph Kreutz

19:10 – 19:15  Begrüßung und Moderation
Andreas Wiener, Marco Szeidenleder

19:15 – 19:40  Keynote: Vom DWH über die Cloud zu Real-Time Analytics?
Lars Roemheld, Director AI & Data health innovation hub des Bundesministeriums für Gesundheit

19:40 – 19:50  Quickimpuls
Mohamed Abdel Hadi, Global Vice President SAP Data Warehouse Product Management & Strategy

19:50 – 20:00  Quickimpuls
Carsten Weidmann, Technical Alliance Manager bei Exasol

20:00 – 20:10  Quickimpuls
Niklas Teichmann, Director Analytics and Data Science bei L’Oréal

20:15 – 21:00 Thought Leader Panel
Moderation Andreas Wiener

21:00  Ausklang des Roundtables und Summary

Direkt zur Anmeldung

Header TWDI Roundtable

Hier könnt ihr unseren Podcast BI or DIE hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulsedashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

 


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Data Analytics in der Pharma-Branche – Im Gespräch mit Armin Rauch, Vetter Pharma

Kai und Armin Rauch sprechen über die aktuellen Challenges der Branche, die Akzeptanz von Dashboards, Tools und Self-Service.

Armin ist als Vice President Controlling Systeme & BI bei Vetter Pharma verantwortlich für Controlling Prozesse & Systeme, den Betrieb der Kosten- & Leistungsrechnung sowie die Konzern-Konsolidierung und integrierte Unternehmensplanung. Seit 2015 gestaltet er als Head of BICC/Steering zusammen mit der IT die Weiterentwicklung der BI & Analytics – Maßnahmen.

Aktuelle Themen sind neben der stetigen Weiterentwicklung der Daten-/Informationsbereitstellung im klassischen BI – und Process Mining – Umfeld, die Etablierung einer BI-Governance und Self-Service BI sowie die organisatorische Integration von Adv. Analytics.

Mit Kai spricht er über seinen Bezug zu Estland, den ICV und die aktuellen Herausforderungen in der Pharma-Branche. Was war der Auslöser, sich externen Support in die Firma zu holen und wie werden die entstandenen Dashboards im Team akzeptiert? Welche Tools kommen bei Vetter Pharma zum Einsatz und wie stehen sie zum Self-Service? Wir erfahren alles über internes BI-Marketing und den BI User Day! Bei unserer Schnellfragerunde können wir Armin dann auch noch ein bisschen genauer kennenlernen.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Newscast 10/2020

Herzlich Willkommen in unserer Reihe innerhalb des Podcast:
BI or DIE – Newscast!

Jeden Monat besprechen Andreas und Carsten Bange von BARC die aktuellen BI-News des vergangenen Monats.

In der aktuellen Folge blicken sie auf die wichtigsten Entwicklungen im Markt für Business Intelligence und Data Analytics zurück.

Die Themen im Überblick:

Rückblick

News

Studie des Monats

Kurznews

Mehr Informationen zu den genannten Themen findet ihr unter:

https://www.bi-scout.com/newscast

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Events:

Mehr Informationen zu den genannten Themen und alle relevanten, weiterführenden Links zur Folge findet ihr unter:

https://www.bi-scout.com/newscast

Welche BI-Themen dürfen wir nicht vergessen und sollen wir nächsten Monat besprechen? Schreibt uns gern eine E-Mail an newscast@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Agile Task Force für alle Datenprobleme – Im Gespräch mit Marco Szeidenleder

Andreas und Marco Szeidenleder sprechen über agiles Arbeiten, fachliche & technische Trendthemen und das Digital Analytics Meetup.

Marco ist Gründer und Managing Partner von Pandata, einem Team von 25 Datenexperten, spezialisiert darauf individuelle Herausforderungen im Datenbereich zu verstehen und skalierbare Lösungen auf Basis aktuellster Technologien zu entwickeln. Darüber hinaus ist er Gründer des mit über 3.000 Mitgliedern, größten Meetups zu Digital Analytics in Deutschland.

Tracking und Analytics trifft auf Data Warehouse und BI. Mit Andreas spricht Marco über das Motiv der Firmengründung, über Differenzierung und Entwicklung, wie ein typisches Projekt abläuft und welche Wachstumsstrategie Pandata fährt. Von der Datenerfassung über Datenaufbereitung bis hin zum Reporting/Dashboarding – was sind die Herausforderungen uns Nachteile des agilen Arbeitens, welche Trendthemen sind derzeit aus technischer und fachlicher Sicht zu beachten und wie sehr werden Pandata eigentlich von IT- & Controlling-Leitern gehasst? Marco erzählt alles über das Digital Analytics Meetup und was in Zukunft noch in Zusammenarbeit mit reportingimpulse ansteht.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Warum Digitalisierung radikal sein muss – Im Gespräch mit Dr. Winfried Felser, Competence Site

Andreas und Winfried sprechen über den digitalen Wandel und Business-Netzwerke.

Dr. Winfried Felser, der frühere Unternehmensberater und stellvertretende Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn ist seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik. Einmal im Jahr veranstaltet das Netzwerk das NextAct-Event.

In dieser Folge spricht der Rheinländer über den digitalen Wandel und was der Finance Bereich nun tun muss um mitzuhalten. Wir fragen ihn, was CFOs machen können und wo die meisten Probleme bei Änderungen liegen.  Er stellt uns die Competence Site vor und erzählt uns, warum sie für Controller und BI-ler besonders interessant ist. Und wer auf LinkedIn unterwegs ist, kann Dr. Winfried Felser kaum entgehen, als LinkedIn Top Voice verrät er uns, welche Fehler man auf Business-Plattformen vermeiden kann, welche Bedeutung die Netzwerke haben und was das alles mit den Muppets zu tun hat.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Datenvisualisierung & Makeover Monday – Im Gespräch mit Eva Murray, Exasol

Andreas und Eva sprechen über Exasol, Visualisierung und Tipps & Tricks für gute Dashboards.

Eva Murray ist Technology Evangelist bei Exasol und hat es sich zur Mission gemacht, Unternehmen dabei zu helfen, wirklichen Mehrwert aus ihren Daten zu erzeugen. Eva wird seit drei Jahren von Tableau als Zen Master für ihr Engagement in der Daten Visualisierungs-Community anerkannt und leitet das weltweit bekannte Visualisierungsprojekt MakeoverMonday. Eva ist begeisterte Mentorin für junge Frauen in der Technologie Industrie und verbringt ihre Freizeit laufend, Rad fahrend und schwimmend.

Ihr könnt Eva bei Twitter, LinkedIn und YouTube finden und auf ihrem Blog das MakeoverMonday Projekt verfolgen.

In der aktuellen Folge erzählt Eva uns alles über die Tätigkeitsbereiche von Exasol, wie man zum Zen Master wird und wie es um die Internationalität des Nürnberger Unternehmens steht. Wir bekommen spannende Einblicke in den Makeover Monday und wie Eva eigentlich zur Datenvisualisierung gekommen ist und diese nun ihr Hobby nennt. Natürlich wollen wir gerade von ihr die besten Tipps und Tricks für gute Dashboards hören und was sie von IBCS hält.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hier kann man Eva Murray finden:

Exasol

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


2 Kommentare

BI or DIE – KPIs und IT-Architektur im Profifußball – Im Gespräch mit Rafael Hoffner, TSG Hoffenheim

Andreas und Rafael Hoffner unterhalten sich darüber welche Rolle Daten im modernen Profifußball spielen.

Rafael ist seit 12 Jahren bei der TSG Hoffenheim in den Bereichen IT, Infrastruktur und Sport Innovationen beschäftigt. Er hat u.a. die Sport Innovationen wie SportsOne, den Footbonaut und die Helix eingeführt. Als Abteilungsleiter IT und Infrastruktur ist er stark u.a. für die wachsende Digitalisierung bei der TSG Hoffenheim verantwortlich.

Kann man mit Daten Fußballspiele gewinnen? Welche Rolle spielt die SAP bei Hoffenheim? Wie arbeitet das Daten-Team und die Sportabteilung zusammen? Was bedeutet ein Trainerwechsel? Alle diese Fragen werden in der aktuellen Podcast-Folge beantwortet. Jeder IT oder BI-Experte sollte mal reinhören und sich überlegen was man von Sport für sein Unternehmen lernen kann.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – BICC-Revolution und SAP-Trends – Im Gespräch mit Daniel Eiduzzis, DXC Technology

Andreas und Daniel Eiduzzis besprechen alles rund ums Thema Self-Service und SAP Analytics Cloud.

Daniel Eiduzzis ist studierter Betriebswirt und verfügt über 20 Jahre einschlägige Business Intelligence Erfahrung.

Insgesamt 12 Jahre hat er auf Anwenderseite gearbeitet, wo er u.a. bei der tesa SE den BI-Bereich verantwortet hat. In dieser Zeit konnte er eine unternehmensweite BI-Strategie aufsetzen und ein BI Competence Center (BICC) einführen.

Mittlerweile ist Daniel Eiduzzis als Partner für das Beratungsunternehmen DXC Technology tätig und verantwortet ein 10-köpfiges Team aus erfahrenen SAP BI Beratern. Zudem fungiert Daniel Eiduzzis als Autor im BI & Analytics Umfeld, ist Mitglied im Fachbeirat des BI Spektrum (TDWI) und ist Mentor im GDEXA Netzwerk.

In dieser Folge stellen wir unserem Gast 5 Fragen. Wie sieht er die Visualisierungsstandards in der SAC in Abgrenzung zu früheren Möglichkeiten und was hält er allgemein von der SAP Analytics Cloud? Wie viel Self-Service ist gut und welche Strategien sind empfehlenswert? Außerdem fragen wir uns ob wir eine  BICC-Revolution brauchen – ist es noch ein BICC oder vielleicht schon ein AICC? Wir diskutieren über die wichtigsten SAP-Trends mit denen man sich beschäftigen sollte und was an Agile eigentlich nicht so gut ist.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!