Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Internes Marketing für Datenprojekte

Olli, Andreas und Kai sprechen über Methoden, mit denen man Mitarbeiter und Führungskräfte für Datenprojekte begeistert. 

In dieser Folge:

📊  Prototyping ist der Schlüssel
🔥  Mitarbeiter müssen Projekterfolge darstellen
💡  Eine gute Einstellung kann Wunder bewirken
✅  Zusammenspiel Berater und Kunde

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + + 
Unser BI or DIE Magazin Alle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Digital Finance in an International Environment – Talking with Nicolas Boucher, Thales | EN

Nicolas, Viktoria and Kai talk about Digital Finance and Controlling in an international environment and how LinkedIn can be a valuable support and source of information.

„My current professional role: I am currently heading the Finance and Controlling team of one of the Business Line of Thales Germany. MIS is specialised in producing Traveling Waves Tubes for Satellites. My story: I am half French, half Belgian and being raised with 2 different cultures brought me where I am today. I lived in 5 different countries across 3 different continents (France, USA, Luxembourg, Singapore and Germany) and at home or at work, I am constantly switching between speaking English, German and French. My private life: I am married and a happy father of two young daughters. We both learn from each other and we enjoy reading french books together and going outside together. When I am not busy with my daughters, I am working out to stay healthy and feel good (I recently bought a Peloton, hit me up if you are also a Peloton member). Traveling and tasting new food are some of my favorite experiences. But if you ask me where is the most beautiful place and where can we find the best food in the world, I have only one response: my hometown, Brittany in France (check my Linkedin banner to see the beauty of it).“ – Nicolas Boucher, Thales

Here’s what you can take away from today’s podcast:

🚦   Why every finance and controlling department should be looking at automated dashboards
🏁   How to get digital finance on the road?
👍   How you can use LinkedIn to become a better controller?
⚡️   Practical shortcuts to forecasting?
📱   What we should adopt from iPhone apps for our business applications?

You can listen to and subscribe to the podcast here:
Apple Podcast Spotify | Google Podcast Deezer

Follow us on Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Mentioned in this episode:

Get in contact on LinkedIn:

You liked this episode? Then please give us a quick iTunes-review!

Which questions should we ask next? Which interview partners would you like to hear? Please write us an email info@reportingimpulse.com, via Twitter or get in direct contact with us!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – The DataViz Design Process – Talking with Andy Kirk, Visualising Data | EN

Andy, Viktoria and Kai on using the DataViz Design Process in everyday business practice.

Andy Kirk is an experienced UK-based data visualisation design consultant, trainer, lecturer, author, speaker, and researcher. He is the editor of visualisingdata.com and host of the ‘Explore Explain’ video and podcast series. Since founding Visualising Data Ltd. in 2010, Andy has worked with a wide range of clients, including Apple, S&P Global, Arsenal FC, Google, EU Council, and Pfizer. He has conducted over 300 public and private training courses in 27 different countries. Andy has previously delivered post-graduate teaching with MICA (USA) and Imperial College (UK), and is now an adjunct lecturer at UCL (UK), teaching a module on the MSc Business Analytics programme. He has authored three books, with the most recent published by Sage in August 2019 and titled ‘Visualising Data: A Handbook for Data Driven Design (2nd edition)’.

Here’s what you can take away from the podcast today:

📈  You understand the DataViz Design Process and how to use it
🧐  Projects and companies that have made a lasting impression on Andy
🚀  How each of you, regardless of hierarchy level, can successfully launch a DataViz initiative
⚒️  Why do we need to talk about tools in addition to method?
💪🏼  What makes a good virtual training?
📊  Where can we get inspiration for new DataViz projects?

You can listen to and subscribe to the podcast here:
Apple Podcast Spotify | Google Podcast Deezer

Follow us on Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Mentioned in this episode:

Tools

Get in contact on LinkedIn:

You liked this episode? Then please give us a quick iTunes-review!

Which questions should we ask next? Which interview partners would you like to hear? Please write us an email info@reportingimpulse.com, via Twitter or get in direct contact with us!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Taxonomy for Practical Dashboards – Talking with Nick Desbarats, Practical Reporting | EN

Nick, Viktoria & Kai talk about different dashboard types and how a tool-independent taxonomy leads to better and more comprehensive dashboards.

As an independent educator and consultant, Nick Desbarats [pronounced DEH-burr-ah] has taught data visualization and information dashboard design to thousands of professionals in over a dozen countries at organizations such as NASA, Bloomberg, The Central Bank of Tanzania, Visa, The United Nations, The University of Toronto, and Shopify, among many others. Nick was the first and only educator to be authorized by Stephen Few to deliver his foundational data visualization and dashboard design workshops, which he taught from 2014 until launching his own workshops in 2019. His books „Practical Charts“ and „Practical Dashboards“ will be published in 2021.

In today’s episode you will learn:

💡  What is a common definition of a dashboard?
🚦  What types of dashboards are useful for organizations?
🌀  Why we should think more in terms of dashboard ecosytems?
⚡️  What the dashboard taxonomy is all about?
📚  How companies and everyone can approach the topic?

You can listen to and subscribe to the podcast here: 
Apple Podcast Spotify | Google Podcast Deezer

Follow us on Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Mentioned in today’s episode:

Nick Desbarats

Get in contact on LinkedIn:

You liked this episode? Then please give us a quick iTunes-review!

Which questions should we ask next? Which interview partners would you like to hear? Please write us an email info@reportingimpulse.com, via Twitter or get in direct contact with us!


Ein Kommentar

BI or DIE – Dashboard-Canvas-Modell – Big Picture & Vorgehen

Wir besprechen ausführlich den Aufbau des Dashboard-Canvas-Modells.

In dieser Folge besprechen wir wie angekündigt über das Dashboard-Canvas-Modell. Was ist das überhaupt und aus welchen Teilen besteht es? Wir gehen auf die einzelnen Kategorien genauer ein und überlegen, wie das Modell in Unternehmen bei Dashboard-Projekten unterstützend eingesetzt und benutzt werden kann.

Hier könnt ihr euch das Dashboard-Canvas-Modell nochmal genauer anschauen:Dashboard CANVAS by reportingimpulse - deutschDashboard CANVAS by reportingimpulse - english

 

Eine kleine Zusammenfassung. Neugierig? Dann hört mal rein!

 

Genannt in der Folge:
Alexander Osterwalder
Business Canvas

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren!

Apple Podcast | Spotify | Youtube | Deezer


Hinterlasse einen Kommentar

Dashboard Hero Events in Deutschland

Erlebe an einem Tag wie Du Dashboards gestaltest, die Deinen Empfängern den Atem stocken lassen. Modernes Design, Navigation wie bei Apple und praktische Tipps zur Umsetzung erhältst Du, genauso wie einen Einblick in SAC, Power BI, Tableau, QlikSense und Board.

Anna und Olli sind unsere Dashboard Heroes vor Ort. Sie werden euch interessanten Input und neue Impulse geben.

Die Termine lauten wie folgt:

 

Meldet Euch hier noch für den Workshop an!


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Veranstaltungsreihe „Mit uns kriegen Sie’ s gebacken“ im Frühjahr 2019

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe im Frühjahr 2019 einladen. „Mit uns kriegen Sie’ s gebacken – Dashboards und Planung mit Profis für Profis!“ Eine Kooperation mit board und KPMG.

Im folgenden Video gibt Kai einen Ausblick, was Sie an den Veranstaltungen erwartet.

Alle Details zur Veranstaltung und die Anmeldung für die Events in Hamburg, Berlin und Frankfurt finden Sie hier bei unserem Partner board.

Wenn Ihnen der Style des Videos gefallen hat und Sie sich zu Visual Data Analytics digital auf unserer Lernplattform weiterbilden wollen, schauen Sie doch gerne mal auf unserer Webseite vorbei und informieren Sie sich.


Hinterlasse einen Kommentar

Veröffentlichung „Visualisierung & Data Analytics“

Wir freuen uns auf eine demnächst erscheinende Publikation der „TDWI Young Guns“ aufmerksam machen zu dürfen.
Tim Mehlfeld (Leiter reportingfactory bei reportingimpulse GmbH) hat zusammen mit Magdalena Baumgärtel (Business Intelligence Professional), Harald Fiedler (Statistiker und Datenproduktdesigner) und Thomas Krummbein (Business Intelligence Professional bei Daimler TSS) ein Booklet zu verschiedenen Themen aus dem Bereich „Visualisierung & Data Analytics“ verfasst.

Es wird dabei nicht nur um das klassische Reporting im Finanzbereich unter dem stärker werdenden Einfluss von Self-Service gehen, sondern ebenso um die Anwendung von Big Data, die individuelle Gestaltung von Smart Data Cockpits und speziell die Implementierung und Anwendung dieser Elemente bei Daimler TSS.
Aber auch der Begriff „Storytelling“, die Rolle des Controllers und das Spannungsfeld zwischen Standardreporting und Self-Service werden genauer unter die Lupe genommen.
Außerdem beschäftigen sich die Autoren mit Methoden zur Projektbeschleunigung und der Toolauswahl in Großkonzernen ebenso wie mit der praxisrelevanten Umsetzung von Visual Analytics in den Fachbereichen.
Und nicht zuletzt können Sie erfahren, wie ein deutscher Bundesligaclub mit KI-getriebener Datenvisualisierung sein Recruiting revolutioniert hat.


Hinterlasse einen Kommentar

reportingimpulse auf der CeBIT 2017

Wir freuen uns sehr, wie auch die letzten beiden Jahre, wieder auf der CeBIT in Hannover vertreten zu sein.

Am 22.03.2017 wird Kai-Uwe Stahl um 16.00 Uhr über „Modernes Dashboarding – Design, Usability & Storytelling“ reden. Erfahren Sie, wie State-of-the-Art Reporting & Dasboarding funktionieren und wie Sie Ihre Business Intelligence Landschaft so optimieren, dass die zu kommunizierenden Inhalte besser verständlich werden. Erhalten Sie detaillierte Einblicke zum Information Design und Usability Fragen und bekommen Sie einen Einblick, wie erfolgreiches Storytelling funktioniert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich zu treffen.

Kai-Uwe Stahl


Hinterlasse einen Kommentar

Online Seminar „Visualisierung von Managementberichten“ am 13.12.2016

Wir freuen uns zusammen mit dem Haufe-Verlag ein Online-Seminar zu unserem Buch „Managementberichte gekonnt visualisieren“ anbieten zu können.

Kai-Uwe Stahl und Tim Sonnenberg von reportingimipulse referieren im Online-Seminar über moderne Visualisierungsansätze für eine bessere Informationsqualität in Theorie und Praxis.

Damit statische Berichte oder interaktive Dashboards die Anforderungen Ihrer Empfänger erfüllen, ist die klare Strukturierung und Standardisierung von Daten, Fakten und Diagrammen unverzichtbar. Die Umsetzung entsprechender Konzepte und Standards wird anhand gelungener Praxisbeispiele aus namhaften Unternehmen veranschaulicht.

  • Grundlagen eines guten visuellen Reportings
  • Den Aussagegehalt von Reports & Dashboards steigern
  • Gelungene Reports & Dashboards aus der Praxis
  • Erfolgsfaktoren bei Konzeption und Umsetzung von Visualisierungskonzepten

Termin: 13.12.2016, 14:00‒15:00 Uhr
Kosten: 49,00 EUR zzgl. MwSt (58,31 EUR inkl. MwSt)
Für Abonnenten von Controlling Office, Finance Office Professional, Finance Office Premium und Business Office ist die Teilnahme im Abonnement inbegriffen.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich hier anmelden.