Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Der Data Analyst – Im Gespräch mit Michael Tenner, pmOne

Michael und Andreas sprechen über Self Service und die Rolle des Data Analysten.

Michael Tenner ist Business Development Manager für Daten Visualisierung und Business Intelligence bei der pmOne. Seine Leidenschaft ist die Vermittlung der Begeisterung für Daten und deren Analyse. Seine eigene Datenreise begann 2010 mit der Annahme das PostgreSQL eine Pokersoftware ist und Kimball eine asiatischer Ballsportart. Sie führte ihn dann über komplexe Finanzmodelle in Excel, eine gewachsene MySQL Datenbank und erste Schritte in PowerView, PowerPivot und Power Point, 2015 in die Arme von Power BI. 2018 wurde er dieser ersten BI-Liebe für Tableau untreu. In unzähligen Gruppensitzungen und Einzelgesprächen hat er versucht sein Wissen zu teilen. Einige Dashboards, Reports, Analysen und Projekte später im Jahr 2021 ist Azure für ihn nicht nur eine Farbe und er versucht nicht mehr ohne Ziel durch den Random Forest zu irren.

Das ist für Euch drin:

  • Power BI vs. Tableau
  • Die Rolle des Data Analysten
  • Wie sollten Tool Schulungen aussehen?
  • Warum LinkedIn Potential hat

Und noch eine Herzensangelegenheit

Ihr findet gut, was wir hier so machen? Dann werdet Teil unserer Community.
Alle hier generierten Einnahmen werden an die Stiftung Bildung gespendet! 

Ihre Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung, handelt unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung Bildung wirkt über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita und Schule gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv selbst, orientiert an den jeweiligen Kindern und Jugendlichen ihres Standortes und verändern damit Gesellschaft.


Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + + 
Unser BI or DIE MagazinAlle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Social Media und Sichtbarkeit – Im Gespräch mit Dr. Teo Pham, Delta School

Teo und Andreas sprechen über Social Media für CFOs, Controller und BI-Experten. Zudem gibt Teo spannende Insights in die digitale Welt und warum jeder aktiv werden sollte.

Dr. Teo Pham ist Gründer der Delta School, einer online Business School für digitale Business Skills. Als Keynote Speaker hält er Vorträge auf großen Events und Konferenzen in New York, Mailand, Stockholm und Berlin und spricht bei Unternehmen wie Salesforce, Disney, Coca-Cola, Vodafone, Accenture and Google.

In dieser Podcast-Folge lernt ihr:

🤔 Warum ein CFO auf LinkedIn sein sollte
🔥 Warum man nicht aufs Handelsblatt warten muss
💡 Dass sich ein Blick für Marketingabteilungen in die Delta School lohnt
Wie man seinen Erfolg auf Social Media misst
🏀 Wer der beste Basketballer aller Zeiten ist

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Über eine Vernetzung auf LinkedIn würden wir uns freuen:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – BI für den Mittelstand – Karten im Reporting – Self Service – LinkedIn

„Frag reportingimpulse“ ist das Format dieser Folge.

In dieser Folge hatte Kai wieder 5 Fragen für Andreas vorbereitet. Allem voran die Fragen, warum wir uns alle Gedanken zum Thema Self Service machen sollen, ob man Controller eigentlich noch braucht und wo die Besonderheiten bei Business Intelligence für den Mittelstand liegen. Außerdem fragen wir uns, ob der Einsatz von geographischen Karten im Reporting sinnvoll oder eher sinnfrei ist. Zudem erklärt und Andreas, warum man lieber von XING auf LinkedIn wechseln sollte und welche Erfahrung ihn zu seiner Meinung gebracht haben!

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!