Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

Nachlese – Information Design & Dashboarding in SAP BO Design Studio

Vergangenen Montag fand in Frankfurt unser Vortragsabend mit anschließendem Wine Tasting statt und wir freuen uns, auf ein rundum gelungenes Event mit vielen komprimierten Impulsen und praktischen Einblicken in die SAP-Dashboarding-Welt der Deutschen Post zurückblicken zu können.

Andreas Wiener (reportingimpulse) hat zum Auftakt die Bedeutung guten Information Designs dargestellt und das Zusammenspiel mit einem standardisierten Storytelling Framework für interaktive Dashboards klar aufgezeigt.
Dass bei allem Technologie-Fortschritt der Faktor Mensch nicht zu vernachlässigen ist, hat Tuba Bozkurt (reportingimpulse) im Anschluss anschaulich präsentiert. Anhand der Change-Management-Kurve zeigte sie viele Beispiele erfolgreicher Maßnahmen einer nachhaltigen Implementierung.
Spannend ging es weiter mit Christian Schimmel (Deutsche Post), der für uns über seine praktischen Erfahrungen mit der Umsetzung von Dashboards im SAP-Umfeld aus dem Nähkästchen plauderte.
Den Abschluss bildeten die Vorträge von Sebastian Uhlig (nextlytics), der ein Update zur Roadmap der SAP mitbrachte und Schlagworte wie Lumira 2.0 aufgriff und erklärte, und Lutz Morlock (nextlytics), der uns einen Blick ins Tool und Analysen mit Werttreiberbäumen gewährte.
Moderiert wurde der ganze Abend von Kai-Uwe Stahl (reportingimpulse), der auch im Anschluss durch den Austausch beim Wine Tasting führte.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihr reges Interesse, den Vortragenden für ihr Engagement und freuen uns schon, Sie bald wieder zu einem spannenden Abend begrüßen zu dürfen.

Mehr zum Thema Information Design, Storytelling und & Best-Practices gibt es in Kürze in Frankfurt.

 

12345Ohne TitelIMG_5906IMG_5910IMG_5911


Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Information Design & Dashboarding in SAP BO Design Studio

Nächste Woche Montag (11.09.17) findet in Frankfurt am Main ein Vortrag zum Thema Information Design & Dashboarding in SAP BO Design Studio statt.

Wir würden uns freuen, Sie ab 18.30 Uhr im Saalbau Gutleut begrüßen zu dürfen und einen spannenden und informativen Abend mit Ihnen zu verbringen.

Als Gastreferenten konnten wir Christian Schimmel, Abteilungsleiter Business Intelligence Services, Deutsche Post AG, Köln gewinnen und Kai-Uwe Stahl wird Sie durch den Abend begleiten und im Anschluss an die Vorträge bei einer kleinen Weinreise durchs Rheingau die Diskussion moderieren.

Die Kosten für das Event betragen 100 EUR zzgl. MwSt. und Sie können sich hier anmelden.

Kai-Uwe Stahl


Hinterlasse einen Kommentar

Nachlese CeBIT

Dieses Jahr waren wir schon zum dritten Mal in Folge als Vortragende auf der CeBit und durften auf dem BARC Forum über „Modernes Dashboarding in Unternehmen – Design, Usability und Storytelling“ sprechen. Kai-Uwe Stahl gab einen kurzen Einblick in die wichtigsten Themen rund um Dashboarding. Der Fokus lag dabei unter anderem auf dem „Faktor Mensch“ und dessen Einfluss auf die konzeptionellen Grundlagen für den geeigneten Einsatz des Tools und der Darstellung, warum Change Management ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Projektinitiativen ist.

Obwohl es am späten Nachmittag der letzte Vortrag auf dem BARC Forum war, haben wir uns sehr gefreut, viele bekannte aber auch neue Gesichter aus der BI-Community zu treffen und wiederzusehen. Wir haben die besondere Atmosphäre auf der CeBIT wie immer sehr genossen und freuen uns auch in Zukunft darauf, unsere BI-Erfahrung mit der Community auszutauschen.

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

reportingimpulse auf der CeBIT 2017

Wir freuen uns sehr, wie auch die letzten beiden Jahre, wieder auf der CeBIT in Hannover vertreten zu sein.

Am 22.03.2017 wird Kai-Uwe Stahl um 16.00 Uhr über „Modernes Dashboarding – Design, Usability & Storytelling“ reden. Erfahren Sie, wie State-of-the-Art Reporting & Dasboarding funktionieren und wie Sie Ihre Business Intelligence Landschaft so optimieren, dass die zu kommunizierenden Inhalte besser verständlich werden. Erhalten Sie detaillierte Einblicke zum Information Design und Usability Fragen und bekommen Sie einen Einblick, wie erfolgreiches Storytelling funktioniert.

Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich zu treffen.

Kai-Uwe Stahl


2 Kommentare

Seminarreihe Reporting & Dashboarding

Wir hoffen, dass Sie alle entspannte Tage im Kreise Ihrer Lieben genießen konnten und einen guten Start in das neue Jahr hatten. Wir von reportingimpulse haben die Zeit genutzt und tolle neue Veranstaltungen für Sie geplant.

Den Anfang macht unsere Seminarreihe „Reporting & Dasboarding“, die sich an BI-Leiter/Experten, Data Warehouse Manager, Projektverantwortliche und Unternehmensberater (ab Senior Level) richtet. An einem von vier Terminen können Sie lernen, wie State-of-the-Art Reporting & Dasboarding funktionieren und wie Sie Ihre Business Intelligence Landschaft so optimieren, dass die zu kommunizierenden Inhalte besser verständlich werden.

Wir informieren detailliert zum Information Design und Usability Fragen, erklären wie erfolgreiches Storytelling funktioniert und runden das Programm mit Best-Practice Beispielen ab.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem der folgenden Termine persönlich kennenzulernen.

Das erste Seminar, zu dem Sie sich hier anmelden können, wird am 09.03.2017 in Frankfurt stattfinden. Als Gastredner begrüßen wir Sascha Müller, Leiter Controlling bei der Gries Deco Company (DEPOT).

Am 16.03.2017 findet das Seminar in Düsseldorf statt, wenn Sie sich bis 16.01.17 anmelden, können Sie sich noch den Early Bird Tarif sichern. Gastredner wird André Petras, Senior BI-Analyst bei E-Plus Mobilfunk, sein.

Weiter geht es am 06.04.2017 in Hamburg mit Carsten Blöcker, Teamleiter Reportingsysteme bei der HSH Nordbank. Bis zum 06.02.2017 können Sie sich zum Early Bird Tarif anmelden.

Den Abschluss der Reihe bildet das Seminar am 15.06.2017 in Berlin. Bis zum 15.04.2017 können Sie sich zum Early Bird Tarif anmelden und Alexander Fussan, Strategisches Vertriebsmanagement bei der Berliner Sparkasse, als Gastredner erleben.


Hinterlasse einen Kommentar

Nachlese DW2016 in Zürich

Im Rahmen der DW2016 hielten Tim Sonnenberg und Andreas Wiener von reportingimpulse zusammen mit Alexander Fussan und Till Kasperbauer am 21. November einen Vortrag zum Thema „Visual Business Intelligence bei der Berliner Sparkasse und der Berlin Hyp – Von statischen Berichten bis zu interaktiven Dashboards“.
Im Vortrag ging es einerseits um das veränderte statische Reporting der Berliner Sparkasse, welches wir von Anfang an begleiteten und das zu einem Change Prozess im gesamten Unternehmen führte.

Andererseits wurde im Vortrag anhand vielfältiger Beispiele gezeigt, welche Dashboardarten für die Berlin Hyp entwickelt wurden und wie auch zukünftig Dashboards auf mobilen Endgeräten aussehen werden.

Am Abend herrschte gute Stimmung beim Apéro Riche und viele genossen die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre noch einmal über die Vorträge zu sprechen und sich auszutauschen.

bildschirmfoto-2016-12-19-um-06-55-35

Wir danken den Veranstaltern für die gelungene Veranstaltung und die vielen tollen  Impressionen.


Hinterlasse einen Kommentar

Dashboarding, Storytelling & Information Design Seminar zusammen mit BARC am 10.11. in Würzburg

Zusammen mit BARC halten Kai-Uwe Stahl und Andreas Wiener am 10. November ein Seminar zum Thema Dashboarding, Storytelling & Information Design in Würzburg.

Das Angebot richtet sich sowohl an Controller, Business Intelligence und Data Warehouse Experten als auch Softwareentwickler und BI-Berater. Es geht dabei nicht nur um Information Design und statische Berichte, sondern vor allem darum, eine zum Unternehmen passende Reportingsprache zu entwickeln und die Regeln von Usability, gelebter Praxis, Information Design und der Unternehmenshistorie in ein intuitives und interaktives Business Intelligence Dashboard zu transformieren. Anhand von Beispielen aus unserer Projektarbeit mit Großunternehmen sprechen wir über Vorgehensmodelle, Hürden und Abkürzungen und geben praktische Tipps. Außerdem bieten wir selbstverständlich die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragestellungen mit der Seminargruppe und uns zu diskutieren.

20140911_AndreasKai-0052-128-18

Als besonderes Highlight, können Sie am 08. und 09. November kostenlos am BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement in Würzburg teilnehmen, wenn Sie sich zu unserem Seminar anmelden.

Damit bietet sich Ihnen die Möglichkeit drei Tage lang auf vielfältige Weise Orientierung und praktische Hilfe für BI- und Datenmanagement-Projekte und -Strategien zu erfahren. Sie können alle Themen aus erster Hand erleben und profitieren in der Fachausstellung vom direkten Kontakt mit führenden Softwareanbietern, Anwendern und Marktanalysten.