Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Newscast 06/2021

Andreas Wiener und Carsten Bange besprechen die aktuellen BI-News des vergangenen Monats.

Monatlich die interessantesten BI-Neuigkeiten aus den Bereichen Reporting, Controlling und Data Analytics.

News

Studie des Monats

M&A

  • OneStream erhält 200M USD bei einer Bewertung von 6 Milliarden USD
  • Vena Solutions erhält 300M CAD (244M USD)
  • Fluence erhält 10M USD
     
  • Thoughtspot kauft Diyotta
  • insightsoftware kauft LogiAnalytics und Izenda
  • IBM kauft myInvenio
  • Tagetik kauf Vangard  

Events

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroes | BI_or_DIE | team_reporting

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Agility and requirements in BI projects – Talking with Raphael Branger, IT-Logix | EN

Together with Raphael, Viktoria and Kai talk about how agility comes about in BI projects and what successful requirements management looks like.

As Principal Consultant Data & Analytics at IT-Logix AG, Raphael helps organizations to collect and implement their data and analytics requirements. He is also a strategist, architect, requirements engineer, agile coach but also a developer. In this way, he brings a holistic view into his projects. In addition to his project work, Raphael is heavily involved in community work and shares his knowledge as a speaker, author and moderator locally and globally. As a member of the board of directors and partner, Raphael is also responsible for the strategic direction and development of IT-Logix, in which he has been active since 2002.

From episode you can take out the following for yourselves:

🇨🇭  3 reasons what makes life in Switzerland special
🚀  How can agility and BI successfully grow together?
🏋️‍♀️  How much agility can a project or organization take?
🦾  What is the ideal dashboard requirement process?
📊  How can IBCS and other standards support it?
🎙  How can I motivate automation in BI projects?

You can listen to and subscribe to the podcast here:
Apple Podcast Spotify | Google Podcast Deezer

Follow us on Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Mentioned in this episode:

Get in contact on LinkedIn:

You liked this episode? Then please give us a quick iTunes-review!

Which questions should we ask next? Which interview partners would you like to hear? Please write us an email info@reportingimpulse.com, via Twitter or get in direct contact with us!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Der Wandel des Controllings – Im Gespräch mit Ute Schröder & Dennis Cichowski, C4B Team

Ute, Dennis und Andreas sprechen über Community, Daten, modernes Controlling und Wissensaustausch.

Ute Schröder ist die Gründerin von dem Finance Netzwerk in Deutschland dem C4B Team. Führungskräfte aus der Linie für die Linie tauschen sich kontinuierlich und effektiv in kleinen Runden aus. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung der eigenen Finance-Strukturen und Strategie durch den Abgleich der eigenen Prozesse mit Best-Practice Beispielen.

Dennis Cichowski ist seit über 15 Jahren im Finance Bereich zuhause. Mit seiner Passion für E-Commerce, Retail und Logistik ist er seit 2018 Teil der Geschäftsführung von C4B. Gerade der Blickwinkel aus verschiedenen Rollen im E-Commerce und im StartUp Umfeld hilft bei den gemeinsamen Diskussionen mit den Finance Führungskräften zur Optimierung der eigenen Prozesse oder der Umsetzbarkeit von neuen Geschäftsmodellen in der Unternehmenspraxis. Vor seinem Einstieg bei C4B war Dennis Cichowski in verschiedenen Finance Führungsrollen bei reBuy, Brands4Friends, eBay Deutschland, Schweiz und USA und bei mobile.de tätig. Heute ist er digital Speaker, Moderator, Ideen- und Impulsgeber für internationale Best Practices sowie anerkannter Gesprächspartner und Experte auf Top-Managementebene.

In dieser Folge klären wir

  • Wie Community von Führungskräften funktioniert
  • Wie Controller:innen sich wandeln
  • Ob man noch Controlling studieren solltet
  • Welche Chancen sich Controller:innen bieten
  • Was IoT damit zu tun hat
  • Welche Trends das Controlling beschäftigen


Und noch eine Herzensangelegenheit

Ihr findet gut, was wir hier so machen? Dann werdet Teil unserer Community.
Alle hier generierten Einnahmen werden an die Stiftung Bildung gespendet! 

Ihre Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung, handelt unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung Bildung wirkt über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita und Schule gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv selbst, orientiert an den jeweiligen Kindern und Jugendlichen ihres Standortes und verändern damit Gesellschaft.


Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + + 
Unser BI or DIE MagazinAlle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Storytelling und Data – Im Gespräch mit Uwe von Grafenstein, Kalhammer & von Grafenstein

Uwe und Andreas sprechen über Storytelling, Branding und wie Daten dabei unterstützen können.

Uwe von Grafenstein ist Ehemann, Papa & Unternehmer aus München. Mit 16 Jahren war Uwe das erste Mal selbstständig, mit 21 hat er seine erste Firma in Köln gegründet und mit 26 das zweite Unternehmen in München zu einem der Top 5 Player der unabhängigen deutschen TV-Produktionshäuser entwickelt, mit dem er u.a. für Netflix die größte Game Show der Welt mit Sylvester Stallone mit gestalten durfte. 2017 hat Uwe mit seinem Team den Deutschen Fernsehpreis und den Grimme Preis gewonnen und die Firma erfolgreich verkauft. Nach einem Jahr Auszeit u.a. in Los Angeles hat er seinen Podcast #Happylist gestartet und darüber seinen heutigen Geschäftspartner kennen gelernt. Beide haben mit ihrer neuen Firma Kalhammer & von Grafenstein GmbH ein Ziel: Mit Business Storytelling und Content Marketing Strategien Unternehmer und Führungskräfte noch erfolgreicher machen, als sie es jetzt schon sind. Sie nennen das: „Geschichten, die verkaufen„.

In dieser Folge lernt ihr:

  • Was ist Storytelling?
  • Wie können Daten unterstützen?
  • Kann ein Controller Storytelling?
  • Warum Uwe Unternehmer und kein Berater ist
  • Warum Emotionen und nicht Fakten verkaufen


Und noch eine Herzensangelegenheit

Ihr findet gut, was wir hier so machen? Dann werdet Teil unserer Community.
Alle hier generierten Einnahmen werden an die Stiftung Bildung gespendet! 

Ihre Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung, handelt unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung Bildung wirkt über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita und Schule gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv selbst, orientiert an den jeweiligen Kindern und Jugendlichen ihres Standortes und verändern damit Gesellschaft.


Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + + 
Unser BI or DIE MagazinAlle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Vom Projekt zum Produkt – Im Gespräch mit Johannes Rasch, Scaling Champions

Johannes Rasch und Andreas sprechen über Skalierung, Projekte und den IT-Mittelstand

Johannes ist Gründer und Geschäftsführer von SCALING CHAMPIONS. Sein Team führt jährlich mittlerweile über 80 etablierte IT-Systemhäuser, Digitalagenturen, Softwarehersteller und IT-Dienstleister mit einem 4-stufigen Prozess zu einem stabilen System, das skaliert. Sie entwickeln diese IT-Unternehmen zu SCALING CHAMPIONS mit skalierenden Produkten & Services, exzellenten Strukturen und planbaren Kundengewinnung. Das Ziel: IT-Unternehmen werden zum Rückgrat der neuen Wirtschaft. Johannes ist zudem als CO-Host des Scaling Champions Podcast bekannt – hier bekommen IT-Unternehmern*innen in knackigen Folgen kompaktes Skalierungs-Know-How aus der Praxis.

In dieser Folge lernt ihr:

  • Wie tickt eine mittelständischer Geschäftsführer?
  • Wie skaliere ich richtig?
  • Wie werden aus Projekten Produkte?
  • Warum der Kunde selber auf den Berg muss 


Und noch eine Herzensangelegenheit

Ihr findet gut, was wir hier so machen? Dann werdet Teil unserer Community.
Alle hier generierten Einnahmen werden an die Stiftung Bildung gespendet! 

Ihre Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung, handelt unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung Bildung wirkt über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita und Schule gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv selbst, orientiert an den jeweiligen Kindern und Jugendlichen ihres Standortes und verändern damit Gesellschaft.


Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + + 
Unser BI or DIE MagazinAlle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Digital Finance in an International Environment – Talking with Nicolas Boucher, Thales | EN

Nicolas, Viktoria and Kai talk about Digital Finance and Controlling in an international environment and how LinkedIn can be a valuable support and source of information.

„My current professional role: I am currently heading the Finance and Controlling team of one of the Business Line of Thales Germany. MIS is specialised in producing Traveling Waves Tubes for Satellites. My story: I am half French, half Belgian and being raised with 2 different cultures brought me where I am today. I lived in 5 different countries across 3 different continents (France, USA, Luxembourg, Singapore and Germany) and at home or at work, I am constantly switching between speaking English, German and French. My private life: I am married and a happy father of two young daughters. We both learn from each other and we enjoy reading french books together and going outside together. When I am not busy with my daughters, I am working out to stay healthy and feel good (I recently bought a Peloton, hit me up if you are also a Peloton member). Traveling and tasting new food are some of my favorite experiences. But if you ask me where is the most beautiful place and where can we find the best food in the world, I have only one response: my hometown, Brittany in France (check my Linkedin banner to see the beauty of it).“ – Nicolas Boucher, Thales

Here’s what you can take away from today’s podcast:

🚦   Why every finance and controlling department should be looking at automated dashboards
🏁   How to get digital finance on the road?
👍   How you can use LinkedIn to become a better controller?
⚡️   Practical shortcuts to forecasting?
📱   What we should adopt from iPhone apps for our business applications?

You can listen to and subscribe to the podcast here:
Apple Podcast Spotify | Google Podcast Deezer

Follow us on Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Mentioned in this episode:

Get in contact on LinkedIn:

You liked this episode? Then please give us a quick iTunes-review!

Which questions should we ask next? Which interview partners would you like to hear? Please write us an email info@reportingimpulse.com, via Twitter or get in direct contact with us!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Neuausrichtung Digital Finance – Im Gespräch mit Mathies von Schöning, Olympus

Mathies von Schöning und Kai über die Erfolgsfaktoren bei der Harmonisierung und der Reorganisation des Controllings.

Mathies leitet bei Olympus das Team der Analytics Business Partner. Sein Fokus liegt darauf analytische Applikationen zu konzipieren und diese erfolgreich in Geschäftsprozessen zu verankern. Dabei agiert er als Brückenbauer zwischen Entscheidungsträgern und technischen Abteilungen.

In dieser Folge sprechen Matthies und Kai über die Erfolgsfaktoren bei der Neuaufstellung von Digital Finance bei Olympus. Insbesondere gehen wir auf das Rollenverständnis und die Zusammenarbeit zwischen Fachbereich und IT ein und geben einige Tipps zur Priorisierung und der Sammlung von Anforderungen im Rahmen der Dashboard Umsetzung. Zudem beleuchten wir, welche Maßnahmen sinnvoll sind, um bei einer großen Flut an Applikationen den Anwender nicht zu überfordern und ihn stattdessen von der Nutzung zu überzeugen und zu motivieren diese auch zu nutzen. Ein Schlüssel dafür ist unter anderem der richtige Mix des Trainings. Auch hier gibt es einige Einblicke in die Praxis.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Über eine Vernetzung auf LinkedIn würden wir uns freuen:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Social Media und Sichtbarkeit – Im Gespräch mit Dr. Teo Pham, Delta School

Teo und Andreas sprechen über Social Media für CFOs, Controller und BI-Experten. Zudem gibt Teo spannende Insights in die digitale Welt und warum jeder aktiv werden sollte.

Dr. Teo Pham ist Gründer der Delta School, einer online Business School für digitale Business Skills. Als Keynote Speaker hält er Vorträge auf großen Events und Konferenzen in New York, Mailand, Stockholm und Berlin und spricht bei Unternehmen wie Salesforce, Disney, Coca-Cola, Vodafone, Accenture and Google.

In dieser Podcast-Folge lernt ihr:

🤔 Warum ein CFO auf LinkedIn sein sollte
🔥 Warum man nicht aufs Handelsblatt warten muss
💡 Dass sich ein Blick für Marketingabteilungen in die Delta School lohnt
Wie man seinen Erfolg auf Social Media misst
🏀 Wer der beste Basketballer aller Zeiten ist

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Über eine Vernetzung auf LinkedIn würden wir uns freuen:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – BI für den Mittelstand – Karten im Reporting – Self Service – LinkedIn

„Frag reportingimpulse“ ist das Format dieser Folge.

In dieser Folge hatte Kai wieder 5 Fragen für Andreas vorbereitet. Allem voran die Fragen, warum wir uns alle Gedanken zum Thema Self Service machen sollen, ob man Controller eigentlich noch braucht und wo die Besonderheiten bei Business Intelligence für den Mittelstand liegen. Außerdem fragen wir uns, ob der Einsatz von geographischen Karten im Reporting sinnvoll oder eher sinnfrei ist. Zudem erklärt und Andreas, warum man lieber von XING auf LinkedIn wechseln sollte und welche Erfahrung ihn zu seiner Meinung gebracht haben!

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Warum Digitalisierung radikal sein muss – Im Gespräch mit Dr. Winfried Felser, Competence Site

Andreas und Winfried sprechen über den digitalen Wandel und Business-Netzwerke.

Dr. Winfried Felser, der frühere Unternehmensberater und stellvertretende Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn ist seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik. Einmal im Jahr veranstaltet das Netzwerk das NextAct-Event.

In dieser Folge spricht der Rheinländer über den digitalen Wandel und was der Finance Bereich nun tun muss um mitzuhalten. Wir fragen ihn, was CFOs machen können und wo die meisten Probleme bei Änderungen liegen.  Er stellt uns die Competence Site vor und erzählt uns, warum sie für Controller und BI-ler besonders interessant ist. Und wer auf LinkedIn unterwegs ist, kann Dr. Winfried Felser kaum entgehen, als LinkedIn Top Voice verrät er uns, welche Fehler man auf Business-Plattformen vermeiden kann, welche Bedeutung die Netzwerke haben und was das alles mit den Muppets zu tun hat.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!