reportingimpulse – Blog

Information Design, Dashboarding & Visual Analytics


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Kompetenzentwicklung & Dashboarding im Controlling – Im Gespräch mit Dr. Christoph von Blomberg, Festo

Christoph und Kai sprechen über die Kompetenzentwicklung, Self-Service und Dashboarding aus der Brille des Controllings.

Christoph ist Leiter Group Planning and Controlling der Festo SE & Co. KG und verantwortlich für Planung, Forecasting und Reporting. Davor war er bei der Unternehmensberatung A.T. Kearney Projektleiter für CFO-Projekte wie Benchmarking und Effizienzsteigerung. Im Internationalen Controllerverein ist er Mitglied der Arbeitsgruppe ‚Agiles Controlling‘. Und in seinem Podcast ‚On the Way to Effective Finance‚ geht Christoph der Frage nach, was wirkungsvolle Finanzbereiche auszeichnet. 

In dieser Folge lernt ihr:

  • Wie der ideale Controller und CFO der Zukunft aussehen könnte
  • Ob Dashboards ein Hype oder das Beste seit „geschnitten Brot“ sind
  • Wie Entscheider bei der Entwicklung eines Dashboards beteiligt werden wollen
  • Wie Kompetenzentwicklung im Team modern gelebt werden kann
  • Was ein Controller unter Self-Service versteht
  • Ob Self-Service und Dashboards auch etwas für das C-Level ist
  • Wofür der Podcast ‚On the Way to Effective Finance‘ steht und warum sich das Hören lohnt

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Gennant in der Folge:

Wir freuen uns über eine Vernetzung auf LinkedIn:


+ + NEU + + +
NEU + + + NEU + + + 

Unser BI or DIE MagazinAlle News regelmäßig im Überblick!

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!


Hinterlasse einen Kommentar

BI or DIE – Warum Digitalisierung radikal sein muss – Im Gespräch mit Dr. Winfried Felser, Competence Site

Andreas und Winfried sprechen über den digitalen Wandel und Business-Netzwerke.

Dr. Winfried Felser, der frühere Unternehmensberater und stellvertretende Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrums für logistikorientierte Betriebswirtschaft in Paderborn ist seit 2000 Betreiber der Competence Site, einem Kompetenz-Netzwerk mit mehreren tausend Experten aus Wissenschaft und Praxis zu den Themenbereich Management, IT und Technik. Einmal im Jahr veranstaltet das Netzwerk das NextAct-Event.

In dieser Folge spricht der Rheinländer über den digitalen Wandel und was der Finance Bereich nun tun muss um mitzuhalten. Wir fragen ihn, was CFOs machen können und wo die meisten Probleme bei Änderungen liegen.  Er stellt uns die Competence Site vor und erzählt uns, warum sie für Controller und BI-ler besonders interessant ist. Und wer auf LinkedIn unterwegs ist, kann Dr. Winfried Felser kaum entgehen, als LinkedIn Top Voice verrät er uns, welche Fehler man auf Business-Plattformen vermeiden kann, welche Bedeutung die Netzwerke haben und was das alles mit den Muppets zu tun hat.

Hier könnt ihr den Podcast hören und abonnieren:
Apple Podcast | Spotify | Google Podcast Deezer

Folgt uns auch gern auf Instagram & Twitter:
team_reportingimpulse | dashboardheroesBI_or_DIE | team_reporting

Genannt in der heutigen Folge:

Hat euch die Folge gefallen? Dann gebt uns gern eine kurze iTunes-Bewertung!

Welche Fragen sollen wir demnächst stellen? Welche Interviewpartner möchtet ihr gerne hören? Schreibt uns gern eine E-Mail an info@reportingimpulse.com, über Twitter oder sprecht uns einfach direkt an!