Reporting-Blog

Information Design & Visual Business Intelligence


Hinterlasse einen Kommentar

„Digitalisierung des Management-Reportings bei der ZF Friedrichshafen AG – Einführung eines MIS“

„Bei der Neugestaltung des Reportings wurden konsequent bestehende Sachverhalte in Frage gestellt, grundsätzlich wurde alles nach Sinn und Zweck hinterfragt. Somit konnten viele „alte Zöpfe“ abgeschnitten und auf die wirklichen Anforderungen der Berichtsempfänger eingegangen werden.“

Armin Ohlinger von ZF Friedrichshafen AGZum reportingimpulse Shop

Unser Buch Reporting- und Business-Intelligence-Werkzeuge beschreibt aus drei Perspektiven, was ein moderner Controller über BI wissen muss. Neben Produktherstellern, namhaften Unternehmen, wie Basler Versicherung, Bertelsmann, tesa, ZF, etc., geben bekannte Beratungen, wie Deloitte oder KPMG, einen Einblick wie Controller BI-Projekte erfolgreich gestaltet werden.

Buch kaufen im reportingimpulse Shop oder auf Amazon.


Hinterlasse einen Kommentar

KPMG und reportingimpulse schließen strategische Partnerschaft. Warum das denn?

Nun, das ist ganz einfach: weil wir uns hervorragend ergänzen!

In einem kleinen Video geben Ihnen Rich, Felix und Andreas mal einen kurzen Einblick in unsere zukünftige Partnerschaft.

Mit der Reporting Factory bieten wir unseren Kunden durch die standardisierte Konzeptentwickung von reportingimpulse und die Implementierung und Fachexpertise von KPMG eine ganze Bandbreite an Dienstleistungen an. Dadurch ist die Zusammenarbeit „[…] ein riesen Vorteil für reportingimpulse, für die KPMG und nicht zuletzt für die Kunden.“ (Andreas Wiener)

Gerne können Sie uns auch persönlich kontaktieren, um einen Austausch anzustoßen.

Falls Sie sich lieber eigenständig zu unseren Themen Dashboarding und Analytics weiterbilden möchten, empfehlen wir Ihnen unsere reportingimpulse Academy Lernplattform. Damit können Sie sich digital zum Visual Data Analytics Experten zertifizieren lassen.

P.S.: Mehr von Rich, Felix und Andreas lesen Sie nächste Woche!


Hinterlasse einen Kommentar

Information Design Rule No.4: Use Information Density

Do you know the change blindness effect? According to it, we cannot remember all the information in similar consecutive images and do not perceive major changes. This impairs the comparability of charts. But if you increase the density of information on one page, you can compare several charts at once and provide even more information about the data by e.g. implementing microcharts and highlights. And don’t worry – if tourists can manage it with a subway map, your colleagues won’t have any problems with the high information density.

This rule and others are explained in detail in the reportingimpulse Academy. Get your Visual Data Analytics Beginner’s Package here! In addition to our most important rules for dashboarding, it includes learning videos on the corresponding topic, book recommendations, reportingimpulse SharePics and much more.

The poster with all Information Design and Dashboarding rules is available in our shop.


Hinterlasse einen Kommentar

Reporting Regel Nr.4: Informationsdichte nutzen

Kennen Sie den Change Blindness Effekt? Demnach können wir uns bei ähnlichen aufeinanderfolgenden Abbildungen nicht alle Informationen merken und registrieren große Veränderungen nicht. Dies beeinträchtigt die Vergleichbarkeit von Graphiken. Erhöht man aber die Informationsdichte auf einer Seite, so kann man mehrere Diagramme auf einmal vergleichen und durch z.B. Microcharts und Highlights sogar noch mehr Aufschluss über die Daten liefern. Und keine Sorge – wenn Touristen mit einem U-Bahnnetzplan zurechtkommen, werden Ihre Kollegen auch mit der hohen Informationsdichte keine Probleme haben.

In der reportingimpulse Academy werden diese und andere Regeln ausführlich erklärt. Melden Sie sich hier zum Visual Data Analytics Beginner’s Package an! Es beinhaltet, neben unseren wichtigsten Regeln für Dashboarding, Lernvideos zum entsprechenden Thema, Buchempfehlungen, reportingimpulse SharePics und vieles mehr.

Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Online Lernplattform.

Das Poster mit allen Reporting und Dashboard Regeln können Sie bei uns im Shop bestellen.


Hinterlasse einen Kommentar

Updated Recap Veranstaltungsreihe mit BOARD & KPMG – Mit uns kriegen Sie’s gebacken!

Nun haben wir Ihnen auch die Aufzeichnung aus Frankfurt zu Verfügung gestellt! Hier können Sie sich Zugriff zu den Vorträgen von Andreas Wiener in Berlin und Frankfurt aus der Veranstaltungsreihe „Mit uns kriegen Sie’s gebacken!“ in Kooperation mit BOARD und KPMG verschaffen.

Sie wollen erprobte, übertragbare und schnell einsetzbare Best-Practice Lösungen fürs Dashboarding und die Planung kennenlernen?
Genau das haben wir basierend auf Erfahrungen und theoretischen und praktischen Insights aus einer Vielzahl an Kundenprojekten von KPMG und reportingimpulse in Berlin, Hamburg und Frankfurt im Tool BOARD vorgestellt.

Teaser Frankfurt und Berlin: Die vollständigen Vorträge von Andreas können Sie sich hier anschauen!

 

Psssst – kleiner Geheimtipp: Bleiben Sie auf dem Laufenden, denn bald folgen noch Gesamtimpressionen von der ganzen Veranstaltung!


Hinterlasse einen Kommentar

„Mit Information Design eine neue Reporting-Effizienz erreichen“

„Im Rahmen des Information-Design-Projektes konnte ein Austausch über Ideen, Methoden und Konzepte mit anderen Unternehmen im Konzernumfeld hergestellt werden. Diese Abstimmungen waren für alle Beteiligten sehr fruchtbar, da man häufig ähnliche Herausforderungen hat und bei möglichen Herangehensweisen über eine Notationsrichtlinie von den Konzepten des anderen profitieren kann. Zudem entstand dadurch auch ein Netzwerk, das über das eigentliche Thema hinausgeht.”

Daniel Eiduzzis von Datavard AG
Zum reportingimpulse Shop

Unser Buch Reporting- und Business-Intelligence-Werkzeuge beschreibt aus drei Perspektiven, was ein moderner Controller über BI wissen muss. Neben Produktherstellern, namhaften Unternehmen, wie Basler Versicherung, Bertelsmann, tesa, ZF, etc., geben bekannte Beratungen, wie Deloitte oder KPMG, einen Einblick wie Controller BI-Projekte erfolgreich gestaltet werden.

Buch kaufen im reportingimpulse Shop oder auf Amazon.


Hinterlasse einen Kommentar

Information Design Rule No.3: Use Correct Scaling

Scaling is a very important aspect when visualizing data. If you don’t take this into account, you run the risk of distorting the data and leaving a false visual impression on the viewers. As a rule of thump, the axes should always start with 0. Charts that are related should be scaled uniformly and displayed on one page. This provides the best comparability.

This rule and others are explained in detail in the reportingimpulse Academy. Get your Visual Data Analytics Beginner’s Package here! In addition to our most important rules for dashboarding, it includes learning videos on the corresponding topic, book recommendations, reportingimpulse SharePics and much more.

You will find further information about our online learning platform here.

The poster with all Information Design and Dashboarding rules is available in our shop.